Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Thüringer Allgemeine vom 02.07.2018Thüringer Allgemeine vom 02.07.2018

 

 

TA vom 16.04.18TA vom 16.04.18

 

Verein erhält Geldspende

RBA Regionalbus Arnstadt GmbH unterstützt die Arnstädter TierTafel

Ein wenig winzig wirkt das Vereinsfahrzeug der Arnstädter TierTafel im Vergleich zu einem Stadtbus der RBA Regionalbus Arnstadt GmbH. Anders ausgedrückt: Großer Bus unterstützt kleinen Bus. Denn das Unternehmen hat im Rahmen einer Veranstaltung anlässich des Geburtstages des Geschäftsführers Knut Gräbedünkel Geldspenden für den Verein Arnstädter TierTafel e.V. gesammelt. "In den Einladungen habe ich darauf hingewiesen, dass auf Geschenke verzichtet wird, stattdessen für einen regionalen Verein gespendet werden soll", so Knut Gräbedünkel. In einer gemeinsamen Runde entschied man sich da für die Arnstädter TierTafel. "Es ist sinnvoller, das Ehrenamt zu fördern, als Wein- und Blumengeschenke entgegenzunehmen", so der Geschäftsführer der RBA weiter. Somit kam hier eine dreistellige Summe zusammen. Heute nahm der Vereinsvorsitzende und Stadtratsmitglied (ProA) Andreas Kühnel die Spende entgegen. "Wir sind sehr dankbar für diese Spende, sieht man doch wieder deutlich, dass auch hier größere ansässige Unternehmen den Blick für die Vereine nicht verloren haben", so Kühnel, der sich über dieses Engagement seitens der RBA sichtlich erfreut zeigt.
Angesichts der Knappheit bei Katzenfutter kann auch diese Spende hier zielgerichtet eingesetzt werden.
Das Team der Arnstädter TierTafel e.V bedankt sich im Namen aller bedürftigen Tierbesitzer bei der RBA Regionalbus Arnstadt GmbH für diese tolle Spende!

(Foto Berit Richter)

 Freies Wort vom 12.04.18Freies Wort vom 12.04.18

 

Arnstädter TierTafel e.V. erhält Sachspenden

Tierauffangstation Großliebringen unterstützt unseren Verein

Hundegebell und schmusebedürftige Samtpfoten begrüßen die Vorstandsmitglieder der Arnstädter TierTafel e.V. Antje Bortfeld und Andreas Kühnel, als sie die Räume der Tierauffangstation Großliebringen betreten. Mit viel Liebe sind die Gehege eingerichtet, in denen Hund, Katze und Co. eine vorrübergehende Heimat finden sollen - das wird bei einem Rundgang durch das Haus sehr deutlich. Inhaberin Sylke Mönch erklärt die Arbeitsweise sowie den Alltag der Einrichtung.
Grund des Besuches war übrigens die Übergabe von Sachspenden, welche Sylke Mönch bereits im Vorfeld gesammelt und verpackt hat. Die Arnstädter TierTafel möchte sich daher recht herzlich bei Sylke Mönch und ihrem Team für diese tolle Spende bedanken und wir freuen uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Arnstädter TierTafel e.V. erhält Futterspenden

Fressnapf Arnstadt unterstützt Verein mit toller Aktion

Im Rahmen einer zweiwöchigen Spendenaktion im Fressnapf Arnstadt konnten zahlreiche Futterspenden gesammelt werden. Die Spender erhielten zudem als Bonus 5% Rabatt auf ihren Gesamteinkauf. Bei dieser Spendenaktion, bei der hauptsächlich dringend benötigtes Katzenfutter gespendet wurde, konnten mehr als 300 Dosen und verschiedene Sachspenden gesammelt werden. Das Team der Arnstädter TierTafel möchte sich daher, nicht zuletzt auch im Namen aller bedürftigen Tierbesitzer bei Fressnapf Arnstadt sowie deren Kunden für diese tolle Aktion bedanken.

 

Bürgermeisterkandidat Frank Spilling besucht Arnstädter TierTafel

Zur Ausgabe der Arnstädter TierTafel, am 20.04.18, legte Bürgermeisterkandidat Frank Spilling selbst mit Hand an. Herr Spilling konnte sich ein Bild des Vereins machen. Vereinsvorsitzender Andreas Kühnel stellte ihm die Arbeit der Einrichtung vor und zeigte ihm die Lagermöglichkeiten im Haarstudio Flotte Locke, welche die Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellt. Im Gespräch mit den Vereinsmitgliedern konnte sich Frank Spilling ebenso über die Entwicklung des Vereins seit Gründung im Mai 2016 informieren. Beeindruckt hat ihn insbesondere die Kunden- und Mitgliederstatistik, welche stetig steigt. Über 100 Kunden und knapp 50 Mitglieder hat der Verein Arnstädter TierTafel e.V. momentan. "Ich bin traurig, dass es eine solche Einrichtung geben muss, aber um so dankbarer, dass es Menschen gibt, die so viel Zeit und Herzblut in so ein tolles soziales Projekt investieren", so der Bürgermeisterkandidat. "Vereine, egal in welchem Bereich, machen die Stadt erst zu einem liebens- und lebenswerten Ort, so Spilling weiter. Nach zwei Stunden getaner Arbeit in eisiger Kälte, hat der Bürgermeisterkandidat unseren Verein wieder verlassen und bedankte sich bei allen Mitgliedern des Vereins für diese Erfahrung.
Auch der Verein Arnstädter TierTafel e.V. möchte sich bei Frank Spilling recht herzlich für diesen Besuch bedanken.

Bürgermeisterkandidat Frank Spilling bei der Arnstädter TierTafelBürgermeisterkandidat Frank Spilling bei der Arnstädter TierTafel

 

Thüringer Allgemeine vom 17.03.18Thüringer Allgemeine vom 17.03.18

 

Arnstädter TierTafel erhält Erlös aus Verkaufsaktion von Jahreskalendern

 

Sparkasse Arnstadt-Ilmenau zeigt erneut großzügiges Engagement

 

Heute durfte der Verein Arnstädter TierTafel e.V. wieder eine tolle Spende entgegennehmen. Der Überbringer: Die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau. Das Geldinstitut hat den Verein in der Vergangenheit immer wieder unterstützt, im letzten Jahr wurde die Sparkasse seitens des Vereins sogar als "Unterstützer des Jahres 2017" ausgezeichnet, eine Auszeichnung, welche der Verein immer am Ende des Jahres vergibt. "Allein nur DANKE zu sagen, ist uns zu wenig", weiß auch unser Vereinsvorsitzender Andreas Kühnel. "Unternehmen wie die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau tragen massiv dazu bei, dass ein Verein überhaupt funktioniert, so Kühnel weiter, welcher über diese Spende überglücklich ist, kann doch so wieder Katzenfutter zugekauft werden, was nach wie vor sehr knapp ist.
Denn der Verein Arnstädter TierTafel e.V. zählt mit seinen derzeit knapp 50 Mitgliedern zu einem wichtigen sozialen Standbein in Arnstadt und weit darüber hinaus. So gibt es in Thüringen derzeit kein vergleichbares Angebot, was momentan knapp 100 Kunden aus ganz Thüringen betreut. Die Futter- und Sachspendenausgabe, welche einmal jeden 3. Dienstag im Monat stattfindet, ist daher schon zu einer logistischen Herausforderung geworden. Doch auch Dank des Haarstudio´s "Flotte Locke, welche uns Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellt, ist diese Herausforderung händelbar. "Ich finde es richtig und wichtig, diese ehrenamtliche Arbeit nicht nur zu unterstützen sondern auch aktiv im Vorstand mitzuarbeiten", so die Schatzmeisterin des Vereins Nadine Vollrath, welche ebenfalls über diese Spende sichtlich erfreut ist.
Die heutige Spende in Höhe von 1463,10 Euro, welche eine der höchsten Spenden in unserer Vereinsgeschichte ist, kann somit zielorientiert für die wichtige Arbeit des Vereins eingesetzt werden.
Der Vorstand sowie die Mitglieder des Vereins Arnstädter TierTafel e.V. sagen recht herzlich DANKE!!! an die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau!!!

 Thüringer Allgemeine vom 16.02.18Thüringer Allgemeine vom 16.02.18

Freies Wort vom 16.02.18Freies Wort vom 16.02.18

 

Arnstädter TierTafel räumt erneut 1. Platz beim Karnevalsumzug ab

 

...wir haben unseren Titel aus dem Jahr 2017 erfolgreich verteidigt! Die Arnstädter TierTafel ist auch in diesem Jahr die "Schönste Laufgruppe beim Karnevalsumzug 2018" der Stadt Arnstadt. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, welche uns heute vor tausenden Menschen auf dem Marktplatz übergeben wurde. Dj Siggi hat dabei ganze Arbeit geleistet und wir möchten uns auch hiermit nochmals für die tolle Stimmung bedanken, welche er unter die Arnstädterinnen und Arnstädter gebracht hat. Ein großer Dank auch an unsere Sponsoren, Unterstützer sowie den Karnevalsverein Narrhalla-Arnstadt, ohne die das alles erst möglich wurde! Nun ist wieder alles vorbei, wir lassen unsere Tiere wieder in die Wildnis und freuen uns natürlich auf das nächste Jahr...

Gruppenfoto der "Herde" vom 10.02.18Gruppenfoto der "Herde" vom 10.02.18

 

 

 

Die Arnstädter TierTafel präsentiert einen eigenen Motivwagen

im Rahmen des Faschingsumzuges in Arnstadt sind wir mit einem eigenen Motivwagen sowie einer Laufgruppe vertreten.
Konfetti fliegt, Bonbons regnen, Musik wummert durch die Straßen – der Höhepunkt der 5. Jahreszeit steht bevor. Mit dem großen Faschingsumzug am 25. Februar verwandelt sich Arnstadt wieder in die Karnevalshochburg des Ilm-Kreises. Start ist 11.11 Uhr am Kesselbrunn. Dann geht es quer durch die Stadt zum Markt. Dort wird, wie in den Vorjahren auch, weitergefeiert.
Wir freuen uns auf Euch!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Landrätin des Ilm-Kreises Petra Enders sowie Sparkassen-Vorstand

Marco Jacob statten Arnstädter TierTafel Besuch ab

Verein erhält großzügige Spende

Am 21.12.17 bekam der Verein Arnstädter TierTafel e.V. überraschend Besuch aus dem Landratsamt.
Die Landrätin selbst, zusammen mit dem Vorstands-Chef der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau besuchten heute die Arnstädter TierTafel in unserer Ausgabestelle im Haarstudio "Flotte Locke" und interessierten sich über die stetige Entwickung des Vereins. Beide staunten nicht schlecht, als unser Vereinsvorsitzender Andreas Kühnel über die aktuelle Entwicklung berichtete. Denn mit knapp 90 Kunden stemmt die TierTafel nicht nur einen großen Aufwand am Spenden-Ausgabetag sondern inzwischen eine logistische Herausforderung in allen Bereichen, vom einwerben von Futterspenden, Abholung eben dieser sowie Betreuung und Organisation von Präsentationsständen durch das gesamte Jahr. Das Projekt TierTafel ist in Thüringen einmalig und findet man derzeit nur in Arnstadt.
Petra Enders und Marco Jacob kamen natürlich auch nicht mit leeren Händen. So übergaben sie eine großzügige Spende i.H.v. 750 Euro, um die weitere Arbeit des Vereins zu unterstützen.
Doch dann drehte unser Vereinsvorsitzender den "Spieß" um und überreichte dem Sparkassen-Chef im Namen des Vereins Arnstädter TierTafel e.V. bei dieser Gelegenheit eine Urkunde. Denn die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau ist durch einstimmigen Beschluss im Verein zum "Unterstützer des Jahres 2017" gekürt worden. Diese tolle Auszeichnung vergibt der Verein jährlich zum Ende des Jahres, so wie auch im vergangenen Jahr an den REWE Green Building Arnstadt.
Die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau hat sich in diesem Jahr mehrfach und großzügig eingebracht, u.a. erhielten wir im August 1000,- Euro im Rahmen der Aktion "Stark im Verein".
Das Team der Arnstädter TierTafel e.V. bedankt sich nochmals recht herzlich bei der Landrätin des Ilm-Kreises sowie der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau für diese tolle Unterstützung zum Jahresende.

 Thüringer Allgemeine vom 23.12.17Thüringer Allgemeine vom 23.12.17

 

Besuch der Landrätin und Scheckübergabe 750 Euro am 21.12.17Besuch der Landrätin und Scheckübergabe 750 Euro am 21.12.17

Urkunde "Unterstützer des Jahres 2017"Urkunde "Unterstützer des Jahres 2017" 

 

Arnstädter TierTafel e.V. bei "Advent unterm Turm" vom 15.-17.12.17

vom 15.-17.12.17 findet Ihr uns wieder für 3 Tage bei "Advent unterm Turm". Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen und wir erwarten  wieder viele Besucher. Mit Glühwein, Fischbrötchen, Erbsensuppe und vielem mehr, halten wir für Euch jede Menge Leckerein bereit. Und wenn Ihr noch ein kleines Weihnachtsgeschenk sucht - Wir haben für Euch Weihnachtsbücher, Emil-Hörbücher von Michael Kirchschlager und Schmuck von Lovely Cabochon´s zu unschlagbaren Preisen. Also schaut doch mal vorbei. Wir würden uns sehr freuen.

Wir sind täglich bis Sonntag von 12-20 Uhr für Euch da.
...bis bald auf dem Neideckgelände...

Advent unterm TurmAdvent unterm Turm

 

 

neuer Spendenweg bei der Arnstädter TierTafel

Unterstützer können ab sofort per Smartphone spenden und Patenschaften übernehmen

 

Es ist eine Premiere bei der Arnstädter TierTafel. Ab sofort könnt Ihr per Smartphone Futterpakete spenden oder Euch für eine Patenschaft entscheiden. Egal ob Ihr uns einmalig oder monatlich unterstützen wollt - In unserer neuen App habt Ihr hierzu alle Möglichkeiten.

 

Hier könnt Ihr Euch die neue App herunterladen:
http://www.feedadog.com/apple
http://www.feedadog.com/android

Hier gelangt Ihr zum QR-Code der jeweiligen Anbieter:
https://www.feedadog.com/

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

 

Arnstädter TierTafel e.V. verlängert Tierpatenschaft mit Pfau

Verein unterstützt Tierpark von erster Stunde an

Am 30.11.17 konnte die Verlängerung der Tierpatenschaft mit dem Pfau im Eingansbereich des Tierpark Arnstadt an den Chef der Einrichtung, Herrn Wedemann übergeben werden. Wir freuen uns sehr, unseren schönen Heimattierpark auf diese Art und Weise unterstützen zu können, so Vereinschef Andreas Kühnel. Bereits seit unserer Gründung arbeiten wir mit dieser Einrichtung Hand in Hand zusammen, so Kühnel weiter.
Maik Wedemann war sichtlich erfreut über dieses Engagement und auch der Pfau kam für einen kurzen Besuch nach draußen, um "Hallo" zu sagen und um sich zu bedanken.

 TA vom 02.12.17TA vom 02.12.17

 

 

Arnstädter TierTafel e.V. erhält Großspende an Katzenfutter

verfrühte Weihnachsspende konnte heute in Empfang genommen werden

"...wenn Du denkst es geht nichts mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her" - dieses Sprichwort traf heute zu 100% auf unseren Verein zu. War doch die nächste Ausgabe, Dienstag, den 21.11. in Gefahr, da nicht genug Katzenfutter bereitgestellt werden konnte. 80 bedürftige Kunden zählt unsere TierTafel inzwischen, und es werden stetig mehr. Sie alle zu versorgen heißt auch, dass genügend Tierfutter in unseren Regalen vorrätig ist. Doch genau dies wird aufgrund der steigenden Kundenzahlen zunehmend schwieriger.
Aufgrund dessen haben wir einen Spendenaufruf für Katzenfutter gestartet, an dem sich viele Privatpersonen und Geschäftsleute beteiligten. So wurde uns heute eine erhebliche Futterspende seitens ZOO & Co. Schneider, Ichtershäuser Str. 51 in Arnstadt zur Verfügung gestellt.
Wir möchten uns daher nochmals bei allen Spendern und Unterstützern recht herzlich bedanken und würden uns auch weiterhin sehr freuen, wenn Ihr die eine oder andere Dose Katzenfutter übrig habt. Die Futterspenden könnt Ihr wie immer an den bakannten Stellen Fressnapf Arnstadt (Stadtilmer Str.), Rewe Green Building Arnstadt und ZOO & Co. Schneider (beide Ichtershäuser Str.) in unsere Futterboxen / Futtertonnen geben.
Vielen herzlichen Dank!

 Thüringer Allgemeine vom 03.11.17Thüringer Allgemeine vom 03.11.17

(TA vom 03.11.17)

 

 

Thüringer Allgemeine vom 28.10.17Thüringer Allgemeine vom 28.10.17(TA vom 28.10.17)

 

 

 Sparkasse Arnstadt-Ilmenau unterstützt die Arnstädter TierTafel

 Kalenderverkauf startet am Montag

 

Im Rahmen einer Kalenderverkaufsaktion der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau wird die Filiale Erfurter Str. in Arnstadt unseren Verein Arnstädter TierTafel unterstützen. Das gab jetzt die Filialleitung der Geschäftsstelle bekannt. Die Arnstädter TierTafel sowie deren Vorstand möchte sich an dieser Stelle, nicht auch zuletzt im Namen aller bedürftigen Tierbesitzer für diese tolle Aktion und Unterstützung bedanken!
Daher würden wir uns natürlich sehr freuen, wenn Ihr bei einem Kalenderkauf an unseren Verein denkt und Ihr Euch ein Exemplar in der Filiale Erfurter Str. 26 gegen eine Spende abholen würdet.
Hierfür schon jetzt recht herzlichen Dank!!!

TA vom 25.10.17TA vom 25.10.17

 

 

ARNSTADT BESCHLIEßT WILDTIERVERBOT

Die Stadt Arnstadt  hat  in einem zweiten Anlauf mit einer Mehrheit ein kommunales Wildtierverbot für Zirkusse beschlossen. Die Fraktion „Pro Arnstadt“ hatte den Antrag gestellt. Neben dem Aspekt der nicht artgerechten Haltung bezieht sich der Beschluss vor allem auch auf die Gefahrenabwehr - denn immer wieder kommt es zu Tierausbrüchen. Der Verein Arnstädter TierTafel e.V. hat diesen Antrag von Anfang an unterstützt und begleitet. Wir freuen uns sehr, dass er nun im Stadtrat eine Mehrheit gefunden hat.

 

 

 

 

 

 

Arnstädter TierTafel erhält über 500 Euro aus Verkaufserlös

 

(15.9.17) Im Rahmen einer Verkaufsaktion von Jahreskalendern durch die Filiale IKC der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau wurde der gesamte Erlös von über 500 Euro der Arnstädter TierTafel e.V. gespendet. Wir sagen recht herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung im Namen aller bedürftigen Tierbesitzer!

 

 

 

 Wir möchten uns bei allen Besuchern des Stadtfestes recht herzlich bedanken! Es waren drei tolle Tage. Wir haben wieder viele Tierfreunde kennenlernen dürfen, neue Freundschaften schließen können und wir konnten sogar ein neues Mitglied begrüßen. Auch unserer Gewinnerin des Kronkorken-Spiels Michaela Jacobi, welche mit ihrem Tip 2420 am nächsten geschätzt hat, möchten wir hiermit nochmals recht herzlich gratulieren. Frau Jacobi kann sich nun über einen 50-Euro Einkaufsgutschein freuen, welchen sie bei unserem Partner REWE Frank Ortlepp in der Ichtershäuser Str. 49 einlösen kann. Viel Spaß beim shoppen! Und natürlich nicht zu vergessen - alle Unterstützer, welche auch an allen drei Tagen wieder unsere Spendendose reichlich gefüllt haben und uns Sachspenden zur Verfügung gestellt haben.  lichen Dank!!!

Stadtfest Arnstadt 2017Stadtfest Arnstadt 2017

 Thüringer Allgemeine vom 04.08.17Thüringer Allgemeine vom 04.08.17

 

Thüringer Allgemeine vom 03.08.17Thüringer Allgemeine vom 03.08.17

 

Die Arnstädter TierTafel nimmt mit einem eigenen Stand am "REWE-Sommerfest 2017" am 29.07. teil

Im Rahmen des Sommerfestes des REWE-Marktes Frank Ortlepp oHG, Ichtershäuser Str. 49, nehmen wir mit einem eigenen Stand an dieser Veranstaltung teil. Von 7 bis 20 Uhr präsentieren wir uns im Eingangsbereich des Marktes. Wir erläutern unsere Arbeit, unsere Beweggründe und die weitere Vorgehensweise des Vereins. Künftige Kunden unserer Tiertafel haben zudem wieder die Möglichkeit, sich völlig unbürokratisch registrieren zu lassen. Hierzu bitte einfach den aktuellen ALGII- oder Rentenbescheid mitbringen. Wir entscheiden sofort und die Kundenkarte wird noch vor Ort ausgehändigt. (Die nächste Ausgabe findet dann am 15.8. von 15 bis 17 Uhr in unserer Ausgabestelle, Dr.-Mager-Str. 3 [Haarstudio Flotte Locke] statt.)
Des Weiteren ist es möglich, sich über eine Mitgliedschaft im Verein zu informieren.

Der REWE-Markt wird an diesem Tag u.a. eine Tombola durchführen, bei dem es tolle Gewinne abzustauben gilt. Der gesamte Erlös kommt der Arnstädter TierTafel in Form von Tierfutter zu Gute. Wir möchten uns daher bei dem Marktleiter Frank Ortlepp mit seinem Team recht herzlich für diese tolle Unterstützung bedanken!

Anmerkung: Bereits im letzten Jahr wurden wir seitens des Marktes unterstützt.

Zudem bekam der REWE-Markt von uns die Auszeichnung "Unterstützer des Jahres 2016"!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir feiern unseren 2. Jahrestag und laden Sie herzlich ein!!

Ab Freitag locken wir mit Knaller Sonderangeboten.
(Siehe Handzettel)

Am Samstag veranstalten wir eine Tombola mit tollen Preisen
(u.a. einen Rösle Rundgrill im Wert von 280€).
Die Einnahmen gehen zu 100% in Form von Tiernahrung an die Arnstädter Tiertafel, die auch vor Ort sein wird.

Außerdem stellen lokale Lieferanten aus der Umgebung ihre Artikel vor und laden sie zu Verkostungen ein.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Bratwürste von der Fleischerei Reimann, Kuchen von Frischback, Limonaden, Wasser und frisches Fassbier runden ihren Wochenendseinkauf ab!

Außerdem punkten Paybackkunden diese Woche bei uns gleich 10fach!! ;-)

Unsere Nachbarn von Medimax und Kieppe erwarten sie ebenfalls mit tollen Angeboten und Überraschungen!

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Ihr Rewe Team
Frank Ortlepp oHG

 

(Quelle: Facebook Veranstaltung von REWE Frank Ortlepp oHG)

 

 

Die Arnstädter TierTafel nimmt mit einem eigenen Stand am "Tierparkfest 2017" am 02.07. teil.

Im Rahmen des Tierparkfestes in der Fasanerie, nehmen wir mit einem eigenen Stand an dieser Veranstaltung teil. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren wir uns im Eingangsbereich unseres schönen Tierparks. Wir erläutern unsere Arbeit, unsere Beweggründe und die weitere Vorgehensweise des Vereins. Künftige Kunden unserer Tiertafel haben zudem wieder die Möglichkeit, sich völlig unbürokratisch registrieren zu lassen. Hierzu bitte einfach den aktuellen ALGII- oder Rentenbescheid mitbringen. Wir entscheiden sofort und die Kundenkarte wird noch vor Ort ausgehändigt. (Die nächste Ausgabe findet dann am 18.07. von 15 bis 17 Uhr in unserer Ausgabestelle, Dr.-Mager-Str. 3 [Haarstudio Flotte Locke] statt.)
Des Weiteren ist es möglich, sich über eine Mitgliedschaft im Verein zu informieren.

Attraktionen:
großes Hüpfburgenland, Riesen-Rollenrutsche, Karussell, Spiel & Spaß mit dem Clown, Ballonmodelieren, Kinderunterhaltung, verschiedenste Händler & Schausteller, Ponyreiten, Kuhmelk-Attrappe mit Preisen

Kulinarisches Angebot:
Leckere Grillware, Waffeln, Eis, Langosch, Crêpes, verschiedene Getränke u.v.m.

Verkehrsinformationen & kostenfreier Shuttleservice:
Für Besucher steht von 09.30 – 18.00 Uhr ein Shuttle-Bus vom Parkplatz Wollmarkt (Haltestelle Fischtor) zum Tierpark Fasanerie (zum Transport von Kinderwagen und Rollstühlen geeignet) zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass der Bereich Kupferrasen und die Zufahrt über die Kirschallee von 08.00 – 18.00 Uhr gesperrt ist.

Eintritt:
Kinder 1,00 €
Erwachsene 3,50 €